Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2017

Technische Übersetzungen Russisch

Unser Übersetzungsbüro führt qualitativ hochwertige technische Übersetzungen jedes Schwierigkeitsgrades ins Russische und aus dem Russischen seit 1995 und genießt dank großer Erfahrung hohes Ansehen.

Das Wichtigste, was wir gerade bei technischen Übersetzungen erfolgreich sind, ist unsere strenge Spezialisierung. Technische Übersetzungen dürfen bei uns nur ausgewählte gut vorbereitete Fachleute ausführen. 

Wir übersetzen aus dem Deutschen und Englischen ins Russische sowie aus dem Russischen ins Deutsche und Englische:

- Bauanleitungen
- Bedienungsanleitungen
- Bedienungshandbücher 
- Datenblätter
- Fertigungsunterlagen
- Gebrauchsanleitungen
- Gebrauchsanweisungen
- Handbücher 
- Installationsanleitungen
- Konstruktionsunterlagen
- Produktprospekte
- Reparaturanleitungen
- Schulungsunterlagen 
- Zeichnungen
- Zertifikate

in allen gängigen Programmen wie MS Word, Excel, Framemaker, InDesign, AutoCAD und unter Einsatz von CAT-Tools wie Trados 2017 oder Across sowie lokalisieren Software mit unseren CAT-Tools oder mit Ihren Programmen.

Sie können sich hier über unsere abgeschlossenen Projekte aus dem letzten Jahr informieren.

Alle Übersetzungen werden nach den strengen Anforderungen von DIN EN ISO-Norm 17100:2016-05 ausgeführt, jede Übersetzung wird in unserem Büro von einem der 4 Lektoren korrekturgelesen, und zwar ohne Aufpreis.

Laufende und kürzlich abgeschlossene Projekte:

-   Technical Overview of Proton Therapy System, Englisch - Russisch
-   Übersetzung Website www.tscprinters.com/ Englisch - Russisch (wird in Kürze aktualisiert)
-   Übersetzung Website www.tscprinters.com/ Englisch - Polnisch (wird in Kürze aktualisiert)
     

News

15.02.2018
Ab Februar 2018 neue Sprachpaare
Ab Februar 2018 neue Sprachkombinationen
26.06.2017
Aktualisierung unserer Kundenliste
Wir haben unsere Kundenliste aktualisiert

Projekte

März 2018
Auch im März freuen wir uns über viele neue Projekte in neuen Sprachpaaren
Februar 2018
Neue multilinguale Projekte