Ruscom Map

Ruscom Map

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

Projekte März 2021

Seit Anfang 2018 führen wir erfolgreich multilinguale (mehrsprachige) Projekte durch und in 2021 hat die Zahl solcher Projekte weiter rasant zugenommen, auch im März. Wir freuen uns über solche Entwicklung und arbeiten weiterhin in 2021 an diesem Trend zusammen mit unseren Übersetzern aus allen Ländern Europas von Polen bis nach Portugal.

Ein kleiner Zusatz: auch Übersetzungen ins Chinesische hatten in unserem Übersetzungsbüro in 2020 Erfolg. Nicht nur die Zahl der Aufträge war größer, sondern Auftragsgröße. Das heißt jetzt sind unsere Übersetzungen von Portugal bis nach China zu finden.

Was sind multilinguale Projekte?

Das heißt: neben Übersetzungen ins Russische und aus dem Russischen, wie unsere Kunden das Übersetzungsbüro Ruscom seit Jahren kennen, bieten wir jetzt Übersetzungen in anderen wichtigsten in der Welt der Technik und Wirtschaft Sprachpaaren an. Das passierte zuerst auf Bitte unserer Kunden, für die wir solche Arbeiten organisiert haben. Und dann wurden solche Übersetzungsprojekte logischerweise zu einem eigenen Zweig in unserem Büro. Auf einmal bekamen wir Projekte gleich für mehrere Sprachkombinationen.

Der Vorteil für die Auftraggeber ist klar. Der Kunde spart Zeit und Geld. Jetzt muss er nur eine Bestellung aufgeben, wir übernehmen den Rest und kümmern uns um die Übersetzung seiner Dokumentation in alle Sprachen, die er braucht: Polnisch, Tschechisch, Chinesisch, Türkisch usw. Solche Aufträge betreffen in der Regel die Übersetzung der technischen Dokumentation. In anderen Fachbereichen wie juristische oder medizinische Übersetzungen sind solche mehrsprachige Aufträge eher noch selten, wir sind aber bereit, auch Übersetzungen dieser Art in allen möglichen Sprachpaaren anzubieten.

Wir übersetzen aus dem Deutschen und Englischen

Die wichtigsten Ausgangssprachen bleiben nach wie vor in unserem Übersetzungsbüro Deutsch und Englisch - die meist verbreiteten Sprachen der technischen Dokumentation beim größten Teil der europäischen Unternehmen. Es war traditionell bei russischen Übersetzungen so. Auch bei anderen Sprachpaaren bleibt der Bedarf der Kunden ähnlich.

Übersetzungen in anderen weniger verbreiteten Sprachkombinationen wie Chinesisch - Russisch oder Französisch - Tschechisch sind selbstverständlich auch möglich. Ihr Anteil ist aber gering, nicht nur in unserem Büro, sondern auch bei unseren Kollegen in Russland und in den Übersetzungsbüros anderer Länder.

Lektorat der Übersetzungen

Wir arbeiten weiter am Lektorieren der maschinellen Übersetzungen. Sie nehmen zu, auch bei Unternehmen. Da wir ohnehin Lektoren in unserem Team haben, die auch fremde Übersetzungen korrigieren, ist das für uns eine ganz normale Arbeit.

Wir beobachten, dass beim richtigen Umgang mit maschineller Übersetzung Ergebnisse auch relativ gut sein können. Trotzdem haben Computer bei Übersetzungen ins Russische noch mehr Probleme als bei Übersetzungen in andere Sprachen.

<<<

News

14.08.2021
SDL Trados 2021 bei Ruscom
Seit September 2020 verwenden wir die neueste Version des bekannten CAT-Tools SDL...
26.06.2021
Ruscom Map ist aktualisiert
Ab jetzt ist alles für alle Interessenten anschaulich: diese Karte zeigt Ihnen,...

Projekte

Projekte März 2021
Immer mehr multilinguale Projekte in diesem Monat inkl. Chinesisch und Koreanisch....
Projekte Dezember 2020
Unser Übersetzungsbüro hat unter der neuen Leitung alle geplanten Ziele erreicht....