Ruscom Map

Ruscom Map

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

Übersetzung Pharmazie und Medizin

Medizinische Übersetzungen ins Russische und Ukrainische sowie die Übersetzungen für westeuropäische Pharmaunternehmen sind in unserem Übersetzungsbüro in diesem Jahr zu einer praktisch täglichen Aufgabe geworden. Wir übersetzen verschiedene Texte für die Pharmaindustrie gleich gut Deutsch-Russisch und Englisch-Russisch sowie Russisch-Deutsch und Russisch-Englisch: vom Schriftverkehr zwischen Gespächpartnern bis zu den kompliziertesten Forschungsmaterialien in allen Fachbereichen der Medizin.

Nur Profis bei medizinischen Übersetzungen

Übersetzungen für die Pharmaindustrie sowie medizinische Übersetzungen dürfen generell nur Fachleute aus der Branche ausführen, das ist unsere feste Meinung. Eine normale Übersetzerausbildung reicht nicht aus. Das Thema ist für jeden "normalen" Übersetzer zu kompliziert, auch diie besten Wörterbücher reichen nicht aus. Die kleinsten Fehler in der medizinischen Übersetzung können schwerwiegende Folgen für das Leben und die Gesundheit der Patienten haben. Aus diesem Grund traut sich nicht jeder Übersetzer, solche Fachtexte zu übersetzen. Mit der Zeit kamen immer bei uns mehr Anfragen nach solchen Aufträge. Wir haben lange nach der richtigen Lösung gesucht und wir haben sie gefunden.

Medizinische Übersetzer Russisch und Ukrainisch

Aus diesem Grund wird die ganze Dokumentation in unserem Übersetzungsbüro nur von Fachärzten mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen übersetzt. Das Schwierigste war, natürlich, nicht nur solche Übersetzer zu finden, sondern daraus ein Team zu bilden. Wir sind es gewohnt, immer mehrere Fachübersetzer parat zu halten, um jeden Auftrag sofort bearbeiten zu können. Das gilt für alle Fachbereiche, nicht nur für die Medizin und Pharmazie.

Um die sprachlichen Feinheiten kümmern sich unsere Lektoren - Diplomübersetzer. Diese Kombination von Ärzten und Linguisten bringt das beste Ergebnis: die höchste Qualität der übersetzten Dokumentation, egal in welcher Sprachrichtung, fachlich und sprachlich. Und wir übersetzen sowohl ins Russische als auch aus dem Russischen, ins Ukrainische und aus dem Ukrainischen.

Coronavirus Update März 2020

Die Corona-Krise hat alle überrascht, nur nicht uns. Seit Wochen übersetzen wir die verschiedenste Dokumentation ins Russische und Ukrainische zum Thema Coronavirus für unsere Kunden in Europa und in Russland sowie für Geflüchtete aus der Ukraine: Websites, Infoblätter, Anweisungen. In Deutschland und Österreich ist das meistens die Information für das russischsprechende Personal. Wir sind mit unseren Kenntnissen in der Medizin und in der Pharmazie immer für unsere Kunden da.

Übersetzung im Fachbereich Medizintechnik

Dieser Thematik bleiben wir seit Jahren treu. Was jetzt hizugekommen ist, sind die Übersetzungen der Dokumentation für die Medizintechnik in andere Sprachen neben Russisch. Unter insbesondere großen Aufträgen kann man Übersetzungen der technischen Dokumente ins Polnische, Tschechische, Spanische und Französische für Protonentherapiesysteme, Strahlentherapie, Anästhesie-Arbeitsplätze nennen. Parallel dazu liefen die Übersetzungen auch ins Russische und Ukrainische. Ukrainisch als Zielsprache ist bei den Übersetzungen dieser Thematik in unserem Übersetzungsbüro relativ jung, bis jetzt lieferten wir viele Übersetzungen für die Ukraine in der russischen Sprache.

Update März 2022: medizinische Übersetzungen Ukrainisch

Mit der Welle der Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine nach Europa und unter anderem nach Deutschland sind wir vom Bundesgesundheitsministerium auch mit Übersetzungen ins Ukrainische beauftragt worden. In kürzester Zeit haben wir ein größeres Team von Fachübersetzern auch für die ukrainische Sprache gebildet.

<<<