Ruscom Map

Ruscom Map

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

Unsere Ruscom Google Map

Wir präsentieren diese Google-Karte, damit unsere potentiellen Kunden sehen, wo unsere Endkunden tätig sind, für welche wir die Übersetzungen liefern. Es handelt sich dabei nur um Direktkunden. Unzählige Übersetzungen für große und kleine Übersetzungsagenturen sowie Werbeagenturen wurden dabei aus rechtlichen Gründen nicht berücksichtigt.

Was zeigt diese Karte?

Damit Sie sich vorstellen können, was wir als Übersetzer in der letzten Zeit geleistet haben, zeigen wir Ihnen einige der Werke, Unternehmen und Institutionen in Russland und anderen vor allem europäischen Ländern, bei denen Anlagen und Maschinen arbeiten, zu welchen wir unsere Übersetzungen geliefert haben.

Das ist nur ein Teil unserer Übersetzungen, ca. 10-15%, denn fast alle Kunden geben den Namen ihren Endkunden nicht preis. Dabei sind nur Übersetzungen aus den Jahren ab 2018 erfasst. Die Karte wurde von uns auf Google Maps erstellt.

Was die Karte nicht zeigt

Auf der Karte sind leider zahlreiche "namenlose" Projekte nicht aufgeführt. Man sollte bedenken, dass bei vielen diesen Adressen die komplette Dokumentation von mehreren Tausend Seiten übersetzt wurde, was für ein einzelnes Projekt in der Regel mehrere Monate oder sogar Jahre in Anspruch nimmt.

Haben wir sie als unseren Kunden nicht berücksichtigt, Sie möchten aber auch präsent sein? Wir nehmen auch Sie gerne auf.


Die Karte wird noch aktualisiert.

Wir versuchen möglichst zeitnah die Karte mit unseren aktuellen Projekten zu aktualisieren. Leider übersetzen wir immer mehr Übersetzungsprojekte ohne Namen der Endkunden. Das heißt, entweder werden Betriebsanleitungen für ganze Reihen von Geräten und Maschinen übersetzt, die dann im ganzen Land und in einigen anderen Ländern der Welt angeboten werden oder Projektnamen bleiben durch unsere Kunden versteckt aus welchen Gründen auch immer. Selbsrverständlich haben wir Verständnis dafür.

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten, Kunden und Endkunden in den Zielländern? Wir beantworten sie gerne. Unter Berücksichtigung eventueller Beschränkungen unserer Auftraggeber. Nicht jeder Kunde will unbedingt, dass seine Pläne den Wettbewerbern bekannt werden. Wir beachten strickt alle Anweisungen unserer Partner und behandeln die uns zur Verfügung stehende Information streng vertraulich.

Wie man sieht, gibt es noch Länder und sogar Kontinente, wo wir noch nicht tätig waren. Wir arbeiten daran, auch ohne Vertretungen in jeweiligen Ländern von einem Büro in Deutschland aus auch da bald zu erscheinen. Wenn diese dynamische Entwicklung für unser Büro so bleibt, schaffen wir das in der nächsten Zeit bestimmt. Wir arbeiten daran, aktiver an Projekten in Asian und Südamerika zu arbeiten.

News

14.09.2020
Ab jetzt SDL Trados 2021
Seit September 2021 verwenden wir die neueste Version des bekannten CAT-Toos SDL...
26.05.2020
Ruscom Map ist jetzt online
Ab jetzt ist alles anschaulich: diese Karte zeigt Ihnen, wo unsere Übersetzungen...

Projekte

Projekte Juli 2020
Im Juli 2021 arbeiten wir weiter an einem Großprojekt für Russland. Der Endkunde...
Projekte Mai 2020
Die Pause, bedingt durch die Corona-Krise, ist nun beendet. Im Mai kommen wieder...