Ruscom Map

Ruscom Map

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

Ab Februar neue Sprachpaare

Ab Februar 2018 bieten wir neben Russisch auch Übersetzungen in andere osteuropäischen und westeuropäischen Sprachen an. Damit decken wir jetzt alle wichtigsten Sprachkombinationen der modernen Technik und Wirtschaft. Die Idee war eigentlich schon längst da, es fehlte nur die Zeit weger der dauernd laufenden Aufträge in den schon vorhandenen Sprachpaaren. Vor allem immer kompliziertere Übersetzungsaufträge ins Russische erforderten viel Aufmerksamkeit.

Neue Arbeitssprachen: Ost- und Westeuropa

Wir übersetzen auch jetzt nicht alle Sprachen der Welt, das ist unsere prinzipielle Entscheidung. Die Arbeitssprachen in unserem Übersetzungsbüro sind nur die wichtigsten Sprachen und Sprachpaare, die vor allem bei technischen und juristischen Übersetzungen in der ganzen Welt verwendet werden: Tschechisch, Polnisch, Türkisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch. Es ist keine Diskriminierung der einzelnen Sprachen, sondern die Realität der heutigen Verhältnisse in der Wirtschaft und der Technik. Übersetzungen in alle osteuropäischen Sprachen sind auf jeden Fall da.

Und zu beiden wichtigsten Ausgangssprachen, also zu den Sprachen, aus welchen übersetzt wird, gehören in den meisten Fällen Deutsch und Englisch. Deutsch ist für uns selbstverständlich, weil sich unser Übersetzungsbüro in Deutschland befindet und vor allem von deutschen Unternehmen gefunden wird. Und Englisch ist die wichtigste internationale Sprache für alle Länder der Welt. Die moderne technsiche Dokumentation wird sogar in vielen deutschen und österreichischen Betrieben zuerst auf Englisch verfasst und erst dann in andere Sprachen übersetzt, wie Deutsch, Russisch oder Chinesisch. 

Chinesische Übersetzungen im Programm

Unmittelbar nach osteuropäischen und westeuropäischen Sprachen kamen Übersetzungen in die wichigsten asiatischen Sprachen. Vor allem werden bei unseren Kunden Übersetzungen ins Chinesische angefragt, einem wichtigen Handelspartner für unsere Kunden - die Hersteller von verschiedenen Maschinen und Anlagen aus Deutschland und Österreich. Trotz der eigenen hochentwickelten Industrie gibt es nach wie vor eine Menge von Maschinen, die China selber nicht produziert. Oder kann man sagen - noch nicht. Auf jeden Fall stehen wir immer gerne für alle Übersetzungen ins Chinesische mit allen unseren Fachkräften zur Verfügung.

Wie kam die Entscheidung

Eigentlich sind wir gut auch mit russischen Übersetzungen bedient. Aber die Idee unserer Stammkunden, möglichst wenig Lieferanten bei den Übersetzungsdienstleistungen zu haben, kam bei uns gut an. Da wir schon ohnehin eine große Datenbank der potentiellen Übersetzer hatten, war das nicht schwer, sie alle (nach der gründlichen Prüfung) einach den neuen Aufgaben zuzuordnen. Unsere Projektmanager sind es gewohnt, die Übersetzungen in jeder Sprachkombination sicher zu organisieren.

<<<

News

14.08.2021
SDL Trados 2021 bei Ruscom
Seit September 2020 verwenden wir die neueste Version des bekannten CAT-Tools SDL...
26.06.2021
Ruscom Map ist aktualisiert
Ab jetzt ist alles für alle Interessenten anschaulich: diese Karte zeigt Ihnen,...

Projekte

Projekte August 2021
Wir übersetzen sehr selten einfache Dokumente. Meistens beschäftigt sich unser...
Projekte März 2021
Immer mehr multilinguale Projekte in diesem Monat inkl. Chinesisch und Koreanisch....